Gibt es intelligentes Leben auf der Erde?
Ja, aber ich bin nur zu Besuch hier.

Gestartet

 Geärgert
 Gebloggt
 Gedacht
 Gefahren
 Gegessen & getrunken
 Geglaubt
 Geknipst
 Gelacht
 Gelernt
 gelesen
 Gelistet
 Gemeldet
 Geplant
 GeScherzt
 Geschrieben
 Geschwelgt
 Gesehen
 Gesurft
 Getestet
 Gewundert
 Gezockt
 Vorgestellt
 Zitiert

Ľ Blogger.de

Gecastet

Das Ohrvitamin
Ebel liest Hebel (und mehr)
SchachCast
ProtCast Pfalz
Juni 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
Familienstammbaum anlegen bei verwandt.de
Karte zum Namen Ebel
Verteilung des Nachnamens Ebel

Die Herkunft deines Namens?


Donnerstag, 28. Februar 2008
Dieses Blog zieht um!
Und zwar nach http://intelligentesleben.blogspot.com.
alexebel, 15:53h

... link (0 Kommentare)   ... comment   ... 


Donnerstag, 31. August 2006
Blogpimping
Seit einigen Tagen (oder schon Wochen?) bin ich dabei, Schrittchen für Schrittchen dieses Weblog zu überarbeiten. Der für mich wichtigste Schritt bisher war der Entschluss, aus der Anonymität herauszutreten. Anonymität wahren ist anstrengend. Ich habe hier sehr selten Einträge getätigt, und ich glaube, das hing unter anderem genau damit zusammen. Das Wissen darum, Formulierungen finden zu müssen, die mich als Privat- wie Berufsperson verbergen, wirkte als Hemmschuh, schon bevor ich überhaupt daran ging, einen Eintrag zu schreiben.

Also richtete ich flugs eine Weiterleitung meiner Domain www.Alexander-Ebel.de, mit der ich ohnehin nichts Besseres anzufangen wusste, auf dieses Blog ein. Mit "Wuff" als Autorenname wie noch bei "Wuff - Mit List und Lücke" mochte ich die Beiträge auch nicht mehr überschrieben haben. Also erlaubte ich mir, einen weiteren Loginnamen bei blogger.de anzulegen: "alexebel" - und diesen als Administrator einzurichten. Die Blog-Bezeichnung "Wuff - Mit List und Lücke" wich einem meiner Lieblings-Gags. Und endlich, endlich habe ich einen "Über"-Text verlinkt. Fürs erste musste meine Selbstvorstellung, wie sie schon auf den Seiten des Evangelischen Rundfunkdienstes Pfalz und - etwas ausführlicher - auf meiner openBC-Seite zu finden ist, herhalten. Insofern erfüllt der Text noch nicht ganz das Versprechen der Überschrift "Über dieses BLOG...", dass also auch eine Information zu finden sei, was ich mit diesem Blog eigentlich zu tun beabsichtige. Hängt vielleicht auch damit zusammen, dass ich das selbst noch nicht so genau weiß.

Neu ist auch die del.icio.us-Tagroll, die möglicherweise die blogger-Kategorien komplett ersetzen und statt dessen mit Tags zur Navigation arbeiten wird - obwohl ich das Verfahren auch noch recht umständlich finde. Und zwar arbeite ich mit dem "Technorati Delicious Bookmarklet" von Ted Ernst und gehe so vor, wie es im Freshblog als Weg 1 schon vor über einem Jahr beschrieben wurde. Gibt es inzwischen einen einfacheren Weg, Tags für die Kategorisierung von Weblog-Einträgen zu verwenden, speziell für blogger.de?

Meine Blogroll, die ich über Blogrolling.com eingerichtet habe, muss ebenfalls dringend überarbeitet - d.h. vor allem: gekürzt - werden. Viele der darin aufgeführten Blogs lese ich überhaupt nicht mehr. Außerdem sieht sie in dieser Länge einfach furchtbar aus. Die komplette Navi-Spalte ist derzeit eigentlich sehr inkonsequent und unlogisch. Ob ich die ganz normalen Links, die jetzt noch unter der Blogroll erscheinen, komplett rauswerfe? Blogrolls und Linklisten auf Dauer aktuell zu halten, ist mir noch nie wirklich gelungen. Wie macht ihr das da draußen in der Blogosphäre?

Und wo ich schon einmal beim Fragenstellen bin: Ich habe es geschafft, den Zeilenabstand unter "Frühere Einträge" auf anderthalb zu bekommen. Das ist nun allerdings verwirrend bei Zeilenumbrüchen. Ich will den größeren Zeilenabstand nur zwischen den einzelnen Überschriften haben, nicht innerhalb der Überschrift selbst. Wie mache ich das im blogger.de-Layout?

Überhaupt, das Layout. Gefällt mir auch nicht mehr. Werde wohl auch daran demnächst wieder ein bisschen herumbasteln.
Schrittchen für Schrittchen.

Categories: , , , , , ,
alexebel, 11:56h

... link (0 Kommentare)   ... comment   ... 


Sonntag, 26. Oktober 2003
Erstes Posting via w.bloggar
Das hier ist nun mein erstes Posting via w.bloggar. Noch bin ich mir nicht ganz sicher, warum es komfortabler sein soll, über ein extra Programm zu bloggen... vielleicht kann's mir ja mal jemand erklären.
Wenn, ja, wenn ich die FTP-Funktion nutzen könnte, um Dateien hochzuladen. Aber ich sehe auf blogger.de nirgends FTP-Angaben, die ich eintragen könnte...
Ach nochwas: Was passiert, wenn ich hier nur auf "Post" drücke, und nicht auf "Post&Publish"...??
wuff, 01:56h

... link (0 Kommentare)   ... comment   ... 


Mittwoch, 15. Oktober 2003
Sozialer Druck?
Okay, okay...
Nachdem ich mal die Blogs unter "Letzte Änderungen" auf der Blogger.de Startseite angeklickt habe und tatsächlich ALLE schwarz auf Weiß schreiben, ändere ich meine Hintergrundfarbe denn doch auch wieder auf das offenbar augenfreundlichere und massenkompatiblere Weiß.

Muss ich mir was anderes einfallen lassen, wie sich das Design aufpeppen lässt. Gibt's irgendetwas bei der Bannerproduktion zu beachten?
wuff, 15:12h

... link (4 Kommentare)   ... comment   ... 


Zeitverschwendung
Meine Freundin würde das hier mal wieder als reine Zeitverschwendung ansehen. Und ich bin der Meister im Zeitverschwendende-Beschäftigungen-Auffinden.

Deshalb werde ich ihr das hier tunlichst verschweigen.
wuff, 11:53h

... link (1 Kommentar)   ... comment   ... 


Mittwoch, 8. Oktober 2003
Erster Versuch
Bin völlig unerfahren mit Weblogs... sieht aber ganz vielversprechend aus. Mal sehen, was man damit so alles anfangen kann... :-)
wuff, 18:04h

... link (2 Kommentare)   ... comment   ... 


Vorgestellt

‹ber den Autor
‹ber dieses Blog
Mein Amazon-Wunschzettel

Online seit 5372 Tagen
Impressum

xml version of this page

Sie sind nicht eingeloggt ... Einloggen

Gešndert

Gelesen und bewertet...
Buch Gelesen Bewertet Hape Kerkeling:...
von alexebel (2013.11.17, 14:26)
Dieses Blog zieht um!
Und zwar nach http://intelligentesleben.blogspot.com.
von alexebel (2008.02.28, 15:53)
Sind das alles Autoren...
Sind das alles Autoren islamischer oder pädophiler...
von schaeuble (2008.01.11, 14:16)
Mein aktueller Lesestapel...
Diese Bücher habe ich irgendwann einmal zu lesen...
von wuff (2008.01.11, 13:53)
Post-Deutsch
"Diese Tasche behindert nicht die stoffliche Verwertung...
von alexebel (2007.12.12, 13:26)

Gerollt

made with antville
helma object publisher