Gibt es intelligentes Leben auf der Erde?
Ja, aber ich bin nur zu Besuch hier.

Gestartet

 Geärgert
 Gebloggt
 Gedacht
 Gefahren
 Gegessen & getrunken
 Geglaubt
 Geknipst
 Gelacht
 Gelernt
 gelesen
 Gelistet
 Gemeldet
 Geplant
 GeScherzt
 Geschrieben
 Geschwelgt
 Gesehen
 Gesurft
 Getestet
 Gewundert
 Gezockt
 Vorgestellt
 Zitiert

Ľ Blogger.de

Gecastet

Das Ohrvitamin
Ebel liest Hebel (und mehr)
SchachCast
ProtCast Pfalz
Januar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
Familienstammbaum anlegen bei verwandt.de
Karte zum Namen Ebel
Verteilung des Nachnamens Ebel

Die Herkunft deines Namens?


Freitag, 1. Dezember 2006
Impressum
Ein ausführliches Impressum folgt noch bei Gelegenheit. Zunächst einmal das vielleicht Wichtigste:

Die Inhalte dieses Weblogs sind nicht als offizielle kirchliche Äußerungen oder Stellungnahmen anzusehen.
alexebel, 00:02h

... link   ... 


Mittwoch, 30. August 2006
Über den Autor dieses Blogs
Mein Name ist Alexander Ebel.

Ich bin Pfarrer der pfälzischen Landeskirche. Den allerersten Kontakt mit dem Rundfunk hatte ich als Sechstklässler. Nachdem ich Landessieger beim Schüler-Vorlesewettbewerb geworden war, fragte mich eine öffentlich-rechtliche Jury-Dame, ob ich nicht bei einer Radiosendung für Kinder mitwirken wolle. Allerdings ist daraus nichts geworden, und die Radiopläne verflüchtigten sich zugunsten der Theologie. Wie sich herausstellen sollte, lässt sich beides miteinander verbinden.

Ich bin Jahrgang 1973 und gewissermaßen multinational: Ich stamme aus Oberbexbach im Saarland, wohne im Badischen bei Schwetzingen und arbeite in der Pfalz, nämlich im Evangelischen Pressehaus in Speyer. Evangelische Theologie studierte ich in Saarbrücken und Heidelberg. Die Zeit zwischen dem Ersten Examen und dem Beginn des Vikariats in Dannstadt und Assenheim (unweit Ludwigshafen) überbrückte ich mit einem Praktikum in der Online-Redaktion von Radio Regenbogen, Mannheim, wo ich auch danach noch ein Jahr lang als freier Mitarbeiter tätig war.

Bei einem Spezialpraktikum während des Vikariats lernte ich die journalistischen Grundlagen in der Speyerer Redaktion des Evangelischen Pressedienstes und des Evangelischen Kirchenboten und sprach im SWR-Studio Kaiserslautern erste Radiobeiträge selbst. Seit März 2002 bin ich als Redakteur des Evangelischen Rundfunkdienstes Pfalz (erd) tätig. Im April 2004 haben mich die drei evangelischen Landeskirchen in Rheinland-Pfalz zum Evangelischen Beauftragten für die Verkündigung im privaten Rundfunk in Rheinland-Pfalz berufen.

Hauptinhalt meiner Arbeit ist die Belieferung der privaten rheinland-pfälzischen Rundfunksender RPR1 und Rockland Radio mit Beiträgen aus der und über die evangelische Kirche in Rheinland-Pfalz. Ich schreibe aber auch Artikel für den Evangelischen Kirchenboten (das Sonntagsblatt für die Pfalz) und den Evangelischen Pressedienst (epd), die älteste Nachrichtenagentur Deutschlands. Außerdem bestücke ich seit April 2006 den "ProtCast Pfalz", den Podcast der pfälzischen Landeskirche, mit Audio-Inhalten.

Categories: , , , , , ,
alexebel, 23:00h

... link (0 Kommentare)   ... comment   ... 


Vorgestellt

‹ber den Autor
‹ber dieses Blog
Mein Amazon-Wunschzettel

Online seit 5221 Tagen
Impressum

xml version of this page

Sie sind nicht eingeloggt ... Einloggen

Gešndert

Gelesen und bewertet...
Buch Gelesen Bewertet Hape Kerkeling:...
von alexebel (2013.11.17, 14:26)
Dieses Blog zieht um!
Und zwar nach http://intelligentesleben.blogspot.com.
von alexebel (2008.02.28, 15:53)
Sind das alles Autoren...
Sind das alles Autoren islamischer oder pädophiler...
von schaeuble (2008.01.11, 14:16)
Mein aktueller Lesestapel...
Diese Bücher habe ich irgendwann einmal zu lesen...
von wuff (2008.01.11, 13:53)
Post-Deutsch
"Diese Tasche behindert nicht die stoffliche Verwertung...
von alexebel (2007.12.12, 13:26)

Gerollt

made with antville
helma object publisher